SCHMERZFREI

so sieht´s ausReader als PDF-Download: Hier klicken

technik:

mischpult : mackie cfx 12 mk II
verstärker : t-amp 450 2 x 120W 8Ohm
boxen : lm leem SP500A, 2 x 8" satellite-boxen 100 W RMS 8Ohm, max power consumption 1000VA
monitoring : 1 aktiv YAMAHA DBR10 mit 325 W, 1 aktiv LD systems, 1 Laney CXP-112 aktiv 120 W RMS (p.o.TJ), 1 Laney CXM-112 passiv 120 W RMS (p.o.TJ), 1x LD systems MEI100R inear-monitoring (p.o.TJ)



kathrin spielt einen SCHÖNFELD-bass oder schecter-bass diamond stiletto extrem 4 an einer hartke hydrive 112c bass-box 250 W, epiphone les paul e-gitarre, micro: sennheiser e840

christian spielt auf SCHÖNFELD oder eine fender 60th anniversary commemorative stratocaster, ibanez RG prestige sowie epiphone EJ-200SCE BK (western) an peavey valve king 100W head + peavy valve king 412 slant box, micro: shure sm58

carsten spielt gretsch, gibson, fender oder diverse SCHÖNFELD gitarren, marshall dsl100 verstärker an marshall 1960ax box, mikro: shure 55sh

thomas spielt sonor und pearl schlagzeuge, becken: paiste 2002, meinl MCS, zildjian, micro: sennheiser e840. drumriser intellistage 2 x 2 m, 40 cm vorhanden (Kööönichs Thron).



musik-einspielung möglich (diverse play-listen per laptop)

licht auf anfrage, derzeit 2 EUROLITE + 6 AMERICAN DJ LED-floor-spots mit ansteuerung über AMERICAN DJ DMX-Operator(p.o.TJ) und ein 4er LED-lichtgalgen ohne effekte

technische voraussetzungen:

für einen störungsfreien ablauf müssen mindestens zwei getrennte stromquellen (220V) zur verfügung stehen. die fläche für den auftritt sollte mindestens 4m x 5m betragen, andernfalls ist eine vorherige besichtigung des veranstaltungsortes notwendig.

rock this town !